Abgesehen von Torwart Ramon Winkler sowie den Stürmern Sebastian Rupp und Burak Dokuzkardes stand Trainer Dirk Tegethoff der komplette Kader zur Verfügung. Der FC Wallbach schien fürs „Sechs-Punkte-Spiel“ gerüstet, doch schon nach sechs