Niemand ist an diesem Tag vor dem Hochsicherheitsgebäude des Oberlandesgerichts in Düsseldorf. Der Prozess um die Konstanzer IS-Rückkehrerin Sarah O. findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Journalisten dürfen nicht einmal das Gebäude