Es war angerichtet an diesem Freitagabend in einer mit 5135 Zuschauern voll besetzten Helios-Arena. Die Spannung in diesem letzten Hauptrunden-Heimspiel war ebenso greifbar wie die Gänsehaut angesichts der prickelnden Stimmung. Für die Wild Wings