Nichts zu holen gab es für die Wild Wings in München. Gegen den bärenstarken EHC Red Bull unterlagen tapfere Schwenninger mit 2:4 (2:2, 0:2,0:0).Ordentlich ersatzgeschwächt gingen die Wild Wings in die Partie gegen den EHC, es fehlten drei