Trotz einer leichten Leistungssteigerung gab es für die Wild Wings erneut keine Punkte. Vor 2472 Zuschauern in der Helios-Arena unterlagen die Schwenninger den Iserlohn Roosters mit 2:4 (1:0, 1:2, 0:2).Im fünften Heimspiel der Saison ging es für die