Herr Danner, ausnahmsweise nicht zuerst die Frage nach dem persönlichen Befinden, sondern die nach dem Befinden Ihrer Mannschaft. Wie war es am Sonntag nach dem 2:0-Erfolg gegen Straubing in der Kabine? Es war keine Jubelstimmung. Aber man hat eine