Tor des Jahres 2020: Längst überfällig – aber wegen Corona bislang nicht machbar – war die Auszeichnung für Hannes Linke vom FC Erzingen. Der Offensivspieler hatte mit seinem Treffer zum 4:1-Endstand für den FC Erzingen gegen den FCS