Remo, hinter dem SV Herten liegt eine turbulente Woche. Wie ist die Lage?Es hat sich wieder beruhigt. Dazu trug nicht nur das Oktoberfest auf dem Sportgelände bei. Aus privaten Gründen war ich am Sonntag beim 4:0 gegen den TuS Efringen-Kirchen nicht