Nach gut 20 Minuten schwante den Anhängern des FC RW Weilheim nicht viel Gutes. Die vom Abstieg bedrohte Mannschaft lag frühzeitig beim Tabellenführer FC Erzingen mit 0:2 hinten, taumelte fast schon in den Seilen. „Wir haben in dieser Phase