Hallo Herr Eiermann, Ihre Mannschaft lag gegen Independiente Singen nach 50 Spielminuten bereits mit 0:3 hinten. Hand aufs Herz: Haben Sie wirklich noch an die Wende geglaubt? Ich bin ganz ehrlich: Es war schon relativ schwer, noch auf Punkte zu