Herr Brandt, der Umsatz der Erwin-Hymer-Gruppe ist in Europa um 23 Prozent gewachsen. Wie steht der deutsche Markt im Vergleich zum restlichen Europa da?Deutschland ist die Lokomotive für unsere Gruppe. Der Markt macht über 50 Prozent des Umsatzes