Die Liste der Automobilzulieferer, die sich in Folge der Corona-Krise von Personal trennen, wird immer länger. Am Freitag gab der in Donaueschingen ansässige Getriebe- und Zahnradspezialist IMS Gear bekannt, im laufenden Jahr insgesamt 300 seiner