Herr Piccard, Sie gelten als einer der größten Abenteurer unserer Zeit und sind ein Verfechter von Öko-Energien. Lassen wir uns beim Thema Wasserstoff nicht auf ein Abenteuer ein?Nein, gar nicht. Warum?Seit Jahrzehnten wird an der Brennstoffzelle