2017

Eine 26-Jährige ist bei einem Fastnachtsumzug in Hambrücken bei Karlsruhe vor einem Traktor zur Sicherung im Einsatz. Die junge Frau stolpert jedoch und wird von dem Fahrzeug überrollt. Sie verletzt sich lebensgefährlich.

2017

Ein 21-Jähriger fällt im oberbayerischen Markt Indersdorf während eines Umzugs von einem Faschingswagen. Er stürzt aus vier Metern Höhe kopfüber zu Boden und wird lebensgefährlich verletzt.

2016

An dem Fastnachtswagen in Geislingen (Zollernalbkreis) löst sich ein Teil der Verkleidung, wodurch eine 32-Jährige darauf den Halt verliert. Sie stürzt, wird vom Rad des Fahrzeugs überrollt und tödlich verletzt.

2013

Bei einem Fastnachtsumzug im hessischen Spall (Kreis Bad Kreuznach) werden ein Vater mit seinem Sohn verletzt. Sie werden von einem Motivwagen angefahren und erleiden Quetschungen und Prellungen.

2012

Eine 41-Jährige klettert nach dem Fastnachtszug in Oberaurach (Landkreis Haßberge) auf einen Motivwagen, um ihre dort vergessene Handtasche zu holen. Dabei stürzt sie über die Holzbrüstung zwei Meter in die Tiefe und verletzt sich lebensgefährlich.

2010

Bei den Narrentagen in Oberndorf (Kreis Rottweil) trifft eine Fastnachtspeitsche eine Zuschauerin am Auge. Die 31-Jährige muss in eine Augenklinik gebracht werden. Vermutlich haben die Narren oder die Zuschauerin selbst die Reichweite der Peitschen unterschätzt.

(dpa)

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €