Panorama

Mailand Mann steckt Schulbus in Italien in Brand - Kinder in Panik
Ein Mann bedroht Kinder in einem Schulbus mit dem Tod. Dann zündet er den Wagen an. Die Flammen zerfressen den Bus. Polizisten zerschlagen Fenster, um die Kinder zu retten. Wollte sich der Täter für sterbende Migranten im Mittelmeer rächen?
Der Mann hatte den Bus voller Schulkinder in seine Gewalt gebracht und dann in Brand gesetzt.
Zürich Große Anteilnahme bei Trauerfeier für Bruno Ganz
Mit seiner Verkörperung des Adolf Hitlers in „Der Untergang“ hatte Bruno Ganz große Bekanntheit erlangt. Anfang Februar war er im Alter von 77 Jahren gestorben. Nun nahm man in Zürich Abschied.
Bei einer Trauerfeier nahmen Freunde, Familie und Prominente Abschied von Bruno Ganz – einem der bedeutendsten deutschsprachigen Schauspieler der Gegenwart.
Selbstversuch Eine Leben ohne Lakritz ist möglich – aber sinnlos
Acht SÜDKURIER-Kollegen schwören beim Fasten ihren Alltags-Sünden ab: Karl-Heinz Backes verzichtet heroischerweise auf sein geliebtes Lakritz. Heroisch, weil er die ebenfalls süchtigen Kollegen weiterhin mit der Süßigkeitsdroge versorgt, selbst aber konsequent enhaltsam bleibt.