Panorama

Klima Licht aus für das Klima: „Earth Hour“ beginnt trotz Corona-Pandemie
Trotz weltweiter Einschränkungen durch das Coronavirus hat am Samstag in Neuseeland, Fidschi und Australien die weltweite Klimaschutz-Aktion „Earth Hour“ begonnen. Dort gingen zum Zeichen für das Klima an berühmten Bauwerken und in Wohnungen für eine Stunde die Lichter aus.
Trotz weltweiter Einschränkungen durch das Coronavirus hat am Samstag in Neuseeland, Fidschi und Australien die weltweite Klimaschutz-Aktion „Earth Hour“ begonnen.
Brüssel Abschaffung der Zeitumstellung dauert in Europa
Eigentlich soll die Zeitumstellung bald Geschichte sein. Doch Europa lässt sich Zeit damit. Eine neue Umfrage zeigt: Viele in Deutschland haben Probleme mit der bisherigen Regelung.
Symbolbild
Paris Corona-Tod einer 16-Jährigen schockiert Frankreich
Der Tod der 16-jährigen Julie schockiert Frankreich: Die Jugendliche ist das bisher jüngste Opfer der Coronavirus-Pandemie in dem Land, wie das Gesundheitsministerium in Paris am Donnerstagabend bekannt gab. Warum ausgerechnet Julie, die nach Angaben ihrer Familie kerngesund war? „Wir werden niemals eine Antwort bekommen“, sagt ihre Mutter der Nachrichtenagentur AFP.
Der Tod einer 16-Jährigen an der Lungenkrankheit Covid-19 erschüttert Frankreich.
Düsseldorf Zehn Jahre Haft für islamistischen Rizin-Bombenbauer
Die Polizei entdeckte in zwei Kölner Hochhauswohnungen ein Bomben- und Giftlabor. Der erste Terroranschlag in Deutschland mit einem biologischen Kampfstoff wurde knapp vereitelt. Nun wurde ein 31-Jähriger Islamist verurteilt.
Der Angeklagte hält sich einen Aktenordner vor das Gesicht. Für den Bau einer Bombe mit dem biologischen Kampfstoff Rizin in Köln ist ein 31-jähriger Islamist zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht sprach den Tunesier Sief Allah H. (31) am Donnerstag schuldig. Er habe einen Anschlag begehen und Menschen töten wollen.
Köln Schlechte Noten für viele Haargele im Test
Viele Kosmetikprodukte enthalten bedenkliche Inhaltsstoffe - so auch Haargele und -wachse. Das hat eine Stichprobe des Zeitschrift «Öko-Test» nun bestätigt.
Macht die Haare schön, aber manche Haargele stecken leider voller Schadstoffe, hat «Öko-Test» festgestellt.