Panorama

Köln/München Das ist die richtige Haarpflege für den Winter
Trockenheit, Heizungsluft, Mütze: Unsere Haare werden in Herbst und Winter besonders stark beansprucht. Und brauchen extra viel Pflege. Doch welche ist die richtige?
Haarausfall- warum? Im Sommer dient das Haar als Hitzeschutz, im Winter schütze es vor Kälte. Im Herbst kommt es zu einer Art menschlichem Fellwechsel - und somit zu vermehrtem Haarausfall.
Winterzeit Eine Stunde geschenkt – Uhren werden Sonntagfrüh zurückgestellt
Zweimal im Jahr wird an der Uhr gedreht. Das scheint vorerst auch so zu bleiben. Obwohl das EU-Parlament 2019 eine Abschaffung vorantrieb, ist nicht absehbar, dass nächstes Jahr damit wirklich Schluss.
In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren wieder eine Stunde zurück gestellt.
Themenseite Unsere Region im digitalen Wandel: Der SÜDKURIER wird 75
Wir werfen einen Blick zurück auf Ereignisse aus sieben Jahrzehnten, die die Region bewegt und die wir als Zeitung und modernes Medienunternehmen begleitet haben.
SÜDKURIER Neue Funktion für unsere Leser: Mit der Leseliste schneller auf Ihre Lieblingsartikel zugreifen
Der Artikel klingt spannend, Sie haben gerade aber keine Zeit zum Lesen? Kein Problem, packen Sie den Artikel einfach auf Ihre persönliche Leseliste.
Journalismus im Wandel In der Veränderung den Journalismus neu erfinden – Warum der SÜDKURIER mit lokalem Journalismus die beste Zukunftsperspektive hat
Nichts kann so bleiben, wie es ist. Was für alles im Leben Geltung hat, gilt damit auch für die Zeitungsbranche. Sich neu erfinden, Routinen über Bord werfen – das sind Herausforderungen, die rückläufige Print-Auflagen und die rasende Digitalisierung stellen. Wer überleben will, muss neue Wege gehen. Nur welche? Wir haben einen gefunden:
Sebastian Pantel sortiert die Themen hier am Themenraster. Damit ist für alle Beteiligten transparent, an welchen Artikeln gearbeitet wird und wann diese veröffentlicht werden.
Frankfurt/Main So hält Lippenstift und Make-up unter der Maske
Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske gehört mittlerweile zum Alltag. Es ist trotzdem ärgerlich, wenn Make-up oder Lippenstift an der Innenseite kleben bleiben. Wir verraten, wie man das vermeidet.
Make-up und Lippenstift sollen auch unter der Gesichtsmaske halten.
London Tennislegende weist Vorwürfe in Insolvenzverfahren zurück: Boris Becker gibt sich vor Gericht kämpferisch
Hat Becker Teile seines Vermögens verschwiegen? Das unangenehme Thema Insolvenz hatte Boris Becker eigentlich längst hinter sich lassen wollen. Doch daraus wurde nichts. Vor einem Londoner Gericht wehrt sich der Ex-Tennisprofi nun gegen schwere Vorwürfe.
Boris Becker trifft am Londoner Strafgericht ein. Die britische Insolvenzbehörde wirft ihm im Zusammenhang mit seinem Insolvenzverfahren vor, nicht genug kooperiert zu haben.
London/Hamburg Zwischen Tennisplatz und Gerichtssaal: Die zwei Gesichter des Boris Becker. Ab heute wird wieder gegen ihn verhandelt
Boris Beckers Insolvenzverfahren nimmt keine Ende. Am Donnerstag muss der Ex-Tennisstar und Wahl-Londoner wieder vor Gericht erscheinen. Er wehrt sich weiter gegen jegliche Anschuldigungen gegen ihn. Abseits seiner privaten Probleme sieht sich Becker ohnehin viel lieber als erfolgreicher Sport-Kommentator. Und in dieser Rolle scheint er sich auch nicht die Laune verderben zu lassen.
Boris Becker kommt mit Mund-Nase-Schutz vor einem Gericht in London an. Am Donnerstag muss sich Becker vor dem Southwark Crown Court in London gegen Vorwürfe der britischen Insolvenzbehörde wehren.
Corona Fünf Irrtümer über die zweite Welle: Wie bedrohlich sind die hohen Zahlen bei den Corona-Neuinfektionen wirklich?
Wie viel Wucht hat die neue Corona-Welle tatsächlich? Die Bewertungen gehen weit auseinander – dabei gibt es mehrere populäre Irrtümer
Ein Corona-Patient auf einer Intensivstation. Das Bild stammt vom April – doch auch jetzt gibt es wieder mehr Intensivpatienten.
Corona Zu Besuch in Berchtesgaden: So gehen Einwohner des oberbayerischen Lockdown-Kreises mit der Situation um
Corona trifft die bayerische Ferienidylle: 236 Infektionen auf 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen zählte das Berchtesgadener Land am Dienstag. Nach Monaten heißt es dort nun erstmals wieder: zuhause bleiben. Für 14 Tage herrscht eine Ausgangsbeschränkung für Bewohner. Die Suche nach der Infektionsquelle gestaltet sich schwierig.
Leere Tische und Bänke stehen vor einem Lokal im Ortskern von Berchtesgaden.
Köln/Berlin Diese Frisuren sind jetzt angesagt
Locken, Pony, Kurzhaarschnitt: Diese Frisuren kommen in diesem Herbst und Winter gut an. Profis wie Udo Walz erklären die Trends der Saison.
Ein aktueller Frisuren-Trend: Die Ansätze dunkler färben als das restliche Haar. Das sorgt für Volumen und dreidimensionale Effekte. Der Undone-Look sorgt nebenbei für Lässigkeit.
Visual Story Frischluft, Masken, rote Szenen: Wie der Schwarzwald-Tatort unter Corona-Bedingungen gedreht wird
Bei Filmdrehs kommen Schauspieler sich oft sehr nahe. Mit Corona ist vieles anders geworden. Bei „roten Szenen“ sind die Anforderungen besonders streng. Unser Autor war Gast und Akteur beim Dreh des nächsten Schwarzwald-Tatortes.
Nachtszene: Dreh für den siebten Schwarzwald-Tatort. Kommen sich die Schauspieler näher als 1,5 Meter, gilt das als „rote Szene“ mit besonderen Sicherheitsvorkehrungen.
Katholische Kirche Auch badische Katholiken zahlen für die Risikogeschäfte des Vatikans: 222.000 Euro fließen jährlich von der Erzdiözese Freiburg nach Rom
Der Skandal um den degradierten Kardinal Becciu zieht weite Kreise. Auch Gelder aus der Erzdiözese Freiburg wurden zweckentfremdet.
Der Papst lässt Ex-Kardinal Becciu (Bild) fallen. Er soll den Peterspfennig veruntreut haben – und damit auch badische Spenden.
Corona Neue Corona-Teststrategie tritt in Kraft – was bedeutet das? Die wichtigsten Fragen und Antworten
Am Donnerstag tritt die neue Teststrategie im Kampf gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus in Kraft. Die wichtigsten Neuerungen finden Sie hier im Überblick.
Ein Schild weist die Einfahrt zum Corona-Abstrich-Zentrum in Nürtingen. Am Donnerstag tritt eine neue Teststrategie in Kraft.
Wein Wie die Burgundertrauben nach Südbaden kamen – Weinexperte Ernst Büscher über den Weg der Rebsorten an den Bodensee
Deutschland gilt als Land der Burgunderweine. Ernst Büscher vom Deutschen Wein-Institut erklärt die Geheimnisse dieser Traubenfamilie, welche Rolle der Boden spielt und warum die Weine immer wieder aufs Neue entdeckt werden sollten – auch der früher bei jungen Leuten verpönte Spätburgunder.
Spätburgundertrauben in unterschiedlichen Reifungsgraden am Fohrenberg des Winzervereins Meersburg.
Innsbruck/Wien Als Ischgl zum Drehkreuz des Coronavirus in Europa wurde: Die Suche nach den Verantwortlichen
Eine Expertenkommission untersucht den Fall Ischgl und wie die Region nach den Corona-Ausbrüchen reagiert hat. Sie kommt zu dem Schluss, dass vor allem das Krisenmanagement der österreichischen Regierung Fehler gemacht hat.
Was ist im März in den Tiroler Skigebieten schief gelaufen? Eine Expertenkommission macht auch Wien mitverantwortlich.
Italien Nach Florenz reisen? Ja sicher!
Corona hat Länder, die vom Tourismus leben, in große Schwierigkeiten gebracht. Unsere Reporterin Mirjam Moll war zu Gast in der toskanischen Stadt Florenz. Fazit: So ruhig wird man die Stadt kaum je wieder erleben.
Blick vom Ufer des Arno: das Zentrum vom Florenz, im Hintergrund der Dom.