Es ist ein komisches Gefühl. Bei der Ankunft am Drehort in Konstanz für den zweiten Teil des Films „Das Leben ist kein Kindergarten“ – Teil eins lief im vergangenen Jahr in der ARD – steht für den Reporter als allererstes ein