Punkt neun im „Genter Manifest“ von Milo Rau lautet: „Mindestens eine Produktion pro Saison muss in einem Krisen- oder Kriegsgebiet ohne kulturelle Infrastruktur geprobt oder ausgeführt werden.“ Auch wenn es weh tut, glaubt