Es ist eine Geschichte des Scheiterns, aus der jedoch ein neues Projekt gemeinsamer regionaler deutsch-französischer Erinnerungsarbeit hervorgehen wird. Für die seit Mai 1917 im sogenannten Winterbergtunnel in Ostfrankreich verschütteten rund 250