Denise Herrmann war überwältigt. Die Tränen flossen, sie rief ihre Mannschaftskolleginnen zum gemeinsamen Siegerfoto zusammen. Kein Wunder. Mit einem solchen Abend hatte keiner gerechnet. Das Einzel der Biathlon-Frauen über 15 Kilometer stand bei