Es ist Zeit zum Mittagessen in Deutschland, als Pierluigi Collina im japanischen Yokohama in seine Pfeife bläst. Der italienische Schiedsrichter mit der Glatze gibt das Fußball-WM-Finale 2002 zwischen Deutschland und Brasilien frei. Weniger als zwei