Herr Miller, Sie recherchieren seit 14 Jahren in der rechtsextremen Szene. Haben Sie Anfeindungen erlebt?Ich habe mich mittlerweile an die Bedrohungslage ein Stück weit gewöhnt.Das klingt besorgniserregend.In letzter Zeit häufen sich wieder unschöne