Macht verdirbt den Charakter, das zeigt sich nirgends so deutlich wie bei William Shakespeare. Dessen Dramen auf ihren aktuellen Gehalt hin abzuklopfen, ist vordringliche Aufgabe von Theaterregie. Sie kann sich dabei nahezu unbegrenzter Freiheiten