Der Philosoph Amartya Sen erhält am Sonntag den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. In seinem 2010 erschienenen Buch über „Die Idee der Gerechtigkeit“ verblüfft er mit dem folgenden Beispiel: Drei Kinder streiten sich um eine Flöte.