Für Verschwörungstheoretiker war das dritte Juli-Wochenende in etwa so wie der Frühlingsanfang für die Motorradfahrer: Plötzlich schwärmten sie alle aus, drehten im Internet fröhlich thesenknatternd ihre Runden. Anlass war das Gedenken an die erste