Es könnten mehr sein. Findet zumindest Christian Ulmer, Inhaber mehrerer Mode-Geschäfte in Konstanz. Die Rede ist von den Schweizern, einer vom Konstanzer Einzelhandel stets umworbenen Klientel. „Es kommen wieder ein paar Schweizer