Am Ende fehlten nur rund 10.400 Kreuzchen hinter dem Namen Marian Schreier auf dem Stimmzettel zur Sensation. Kaum jemand hätte im Herbst 2019, als der Tengener Bürgermeister als erster seinen Hut in der Ring warf für die Stuttgarter