Kenner der Tuner- und Poserszene sprechen davon, dass sich die Stadt Singen ein Eigentor geschossen haben könnte. Wegen des am Mittwoch verhängten Verbots von Gruppentreffen der Szene könnte es zu Solidaritätsbekundungen von Autoliebhabern aus