Wo sich bereits gefährliche Jugendbanden, fanatische Islamisten sowie Terroristen der Roten Armee Fraktion (RAF) für ihre Verbrechen verantworten mussten, hat am Montag die juristische Aufarbeitung der Singener Messerattacke gestartet: im