Gerry Mayr gibt nicht auf. Der Kopf der Querdenker in Konstanz will die Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen der Politik am 3. Oktober unbedingt durchbringen. Gestern Vormittag reichte der Mann, der eine Motorradwerkstatt im Konstanzer