Nach monatelanger Hängepartie ist die Entscheidung gefallen: Der kriselnde Essener Thyssenkrupp-Konzern wird seine Aufzugssparte verkaufen. Die Sparte, in der rund ein Drittel der gesamten Konzernbelegschaft beschäftigt ist, gilt als Tafelsilber des