Die Familie ist brüchig geworden: Patchwork-Gebilde und wechselnde Beziehungen treten anstelle geordneter Verhältnisse, neue Geschlechterrollen sorgen zusätzlich für Verwirrung. Früher war alles besser, und von der Richtigkeit dieser Annahme sind