Herr Bauer, Curth Georg Becker durfte im Dritten Reich seinen Beruf nicht mehr ausüben...Das stimmt so nicht. Er konnte nicht ausstellen, besaß aber meines Wissens den Ausweis der Reichskulturkammer und hatte auch Malmaterial. Wenigstens bis 1937