Ein Jahr ist es her, dass CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer mit ihrem Auftritt vor dem Stockacher Narrengericht bundesweite Empörung auslöste. Der Vorwurf: Sie habe mit ihrem Scherz über Menschen des dritten Geschlechts eine Minderheit