„Chemin des Dames“, der „Weg der Damen“. Das klingt nach pikanten Männerphantasien und romantischen Abenteuern. Vermutlich hat es die auch gegeben, als Frankreichs Rokoko-König Ludwig XV. (1715-1774) in der Picardie eine