Was da am Wochenende auf dem Konstanzer Festgelände Klein Venedig stattfand, glich äußerlich eher einem esoterisch angehauchten Festival mit Seifenblasen, mit Essens- und Getränkeständen und einem T-Shirt-Verkauf. Doch die Botschaften auf den