Die Gaskrise macht erfinderisch, wenn es um die Suche nach Alternativen für wegfallende russische Lieferungen geht. Dabei wird auf Technik hingewiesen, die längst als beerdigt galt. Jüngstes Beispiel: Obwohl 2017 unter der damaligen schwarz-roten