Der 20. März 2013 ist ein besonderer Tag im Leben von Monika Escherich. „Den glücklichsten Tag“ nennt sie das Datum, an dem sie ihre zweite Lunge bekam. Ein zweites Leben. Wie einen Geburtstag feiert sie das Datum dennoch nicht.