Wetter

Das Wetter aus Ihrem Ort
Regionalkarte
Schneehöhen
  • Achenkirch-Maurach-Pertisau
    20 cm
  • Adelboden
    0 cm
  • Albstadt
    0 cm
  • Alpbachtal
    0 cm
  • Alpe d'Huez
    0 cm
  • Alta Badia
    0 cm
  • Altenberg
    5 cm
  • Andermatt-Hospental
    0 cm
Wettervorhersage
Deutschland
Auch der Dienstag startet gebietsweise mit Nebel oder Hochnebel. Später scheint verbreitet die Sonne oder nur lockere Wolkenfelder ziehen vorüber Nur über dem Norden und vom Westen bis an die Oder sind die Wolken auch mal dichter. Regen gibt es aber kaum. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen. In Küstennähe kommt er mäßig bis frisch mit starken bis stürmischen Böen aus Südwest.
Europa
Ein Hoch über den Alpen sorgt in weiten Bereichen Mitteleuropas für ruhiges Herbstwetter. So ist es gebietsweise erst neblig, ehe sich meist die Sonne durchsetzt. Im Norden und Westen sind aber auch größere Wolkenfelder unterwegs. In Großbritannien und Südwesteuropa ist es wechselhaft mit einigen Regengüssen und örtlichen Gewittern. Zahlreiche Sonnenstunden bei nur wenigen harmlosen Wolken gibt es in Italien, auf dem Balkan und in Griechenland
22°C
22°C
19°C
17°C
17°C
17°C
20°C
Anzeige
Niederschlag
Wetterwarnungen Baden-Württemberg
Wetter-Bilder von Lesern aus der Region
"Die untergehende Sonne zaubert die deutschen Farben", schreibt Bernhard Waurick zu diesem Bild.
"Die untergehende Sonne zaubert die deutschen Farben", schreibt Bernhard Waurick zu diesem Bild. Fotograf: Bernhard Waurick