Wetter

Donnerstag, 28. Januar 2021
Das Wetter für Konstanz

Morgens

Regen

Mittags

Regen

Abends

Regen

Das Wetter für die Region
Das Wetter für Deutschland

Am Donnerstag wird es spürbar milder und windiger. Graue Wolkenfelder bringen uns vom Westen und Südwesten zum Teil kräftigen Regen, teilweise Schneeregen, im Harz und in den östlichen Mittelgebirgen anfangs auch Schnee. Auf einigen Straßen kann es auch wegen gefrierendem Regen glatt werden. Nur im äußersten Norden und Nordosten bleibt es freundlicher und trockener. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 0 und plus 10 Grad. Der Wind weht teils schwach bis mäßig, teils frisch mit starken bis stürmischen Böen aus Südwest bis West. Im Norden kommt der Wind aus Nordwest bis Nordost.

Das Wetter für Europa

Mittel- und Westeuropa stehen unter dem Einfluss mehrerer Tiefdruckgebiete. Dabei gelangt milde Luft bis in den Südwesten Deutschlands, während im Norden und im Osten Kaltluft dominiert. Im Übergangsbereich fällt für längere Zeit Regen oder Schnee. Auch rund um das Schwarze Meer sorgt tiefer Luftdruck für Schnee- und Regenfälle. Freundliches und meist trockenes Wetter gibt es von der Iberischen Halbinsel bis nach Italien und Griechenland