Wetter

Das Wetter aus Ihrem Ort
Regionalkarte
Schneehöhen
  • Achenkirch-Maurach-Pertisau
    150 cm
  • Adelboden
    220 cm
  • Albstadt
    25 cm
  • Alpbachtal
    200 cm
  • Alpe d'Huez
    340 cm
  • Alta Badia
    180 cm
  • Altenberg
    30 cm
  • Andermatt-Hospental
    400 cm
Wettervorhersage
Deutschland
Am Montag startet die neue Woche mit einem Wechselspiel von Sonne und Wolken. An den Küsten und im Nordosten kommt es bis teilweise zum Nordrand der Mittelgebirge erneut zu einzelnen zum Teil kräftigen Schneeschauern. Auf manchen Straßen kann es glatt werden und Schneeverwehungen geben. Auch am und im Thüringer Wald sowie an den Alpen fällt örtlich etwas Schnee. Weiterhin weht ein mäßiger, in Böen frischer bis starker, auf den Höhen vereinzelt stürmischer Nordostwind.
Europa
Eisige Kontinentalluft aus Osteuropa bestimmt weiterhin das Wetter in Mittel- und Westeuropa. Zum Wochenstart verharren die Temperaturen in Deutschland unter dem Gefrierpunkt. Dabei bleibt es häufig trocken. Von der Ost- und Nordseeküste steigt die Zahl der Schneeschauer aber gebietsweise an, und die Gefahr von Straßenglätte nimmt zu. Wechselhafter ist es nur in Portugal sowie zwischen dem Balkan, Italien und der Türkei
-6°C
-6°C
-9°C
-4°C
-4°C
-4°C
-7°C
Anzeige
Niederschlag
Wetterwarnungen Baden-Württemberg
Wetter-Bilder von Lesern aus der Region
"Die untergehende Sonne zaubert die deutschen Farben", schreibt Bernhard Waurick zu diesem Bild.
"Die untergehende Sonne zaubert die deutschen Farben", schreibt Bernhard Waurick zu diesem Bild. Fotograf: Bernhard Waurick