Das Coronavirus beschäftigt weltweit tausende Forscher. Ein Großteil ergründet die Biochemie des Erregers selbst, um noch bessere Impfstoffe zu entwickeln. Andere gehen der Frage nach, ob neben der Ansteckung zwischen Menschen auch Umweltbedingungen