Guten Abend aus Ihrer

Wissenschaftredaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Luftfahrt Der Überschall ist wieder da! Ein US-Start-Up will ab 2025 den Nachfolger der „Concorde“ fliegen lassen
Öko-Treibstoff, in weniger als drei Stunden von London oder Paris nach New York und viel höhere Stückzahlen: Das sind die Eckpunkte, nach denen die US-Firma Boom Supersonics an ihren Plänen für eine neues Überschallflugzeug schraubt. Ein kleinerer Demonstrator-Jet wurde kürzlich bereits vorgestellt.
So soll er einmal aussehen: der Überschall-Jet „Overture“ der US-Firma Boom Supersonics. Der Erstflug des bis zu 2700 km/h schnellen Flugzeugs ist für 2025 vorgesehen.
Gesundheit Die Angst vor dem Schlaganfall: Etwa zwei Millionen Deutsche haben ein nicht eingerissenes Aneurysma im Gehirn. Sind sie dadurch für die Erkrankung besonders gefährdet?
Was sonst noch wichtig ist
Gesundheit Verzichten lernen: Wie entschleunigen wir unser Leben? Ein Freiburger Experte plädiert: Einfach mal weniger machen
Stress, Leistungsdruck, eigene Ansprüche: Häufig ist das Maß voll, zuweilen läuft es über. Der Freiburger Psychotherapeut Christian Firus plädiert für eine Kultur des Weglassens.
Höher, schneller, weiter: Wer sich zuviel zumutet, kann die Zahnräder nicht mehr bremsen. Es droht ein Burnout – die Krankheit des Zuviel.
Corona Wenn die Umarmung zum Alptraum wird: Wie sich die Corona-Pandemie auf unseren Schlaf auswirkt
Was lange normal war, gilt sei Corona als Gefahr. Das hinterlässt Spuren bei vielen Menschen – sogar bis ins Schlafzimmer. Forscher wissen jetzt immer mehr darüber, wie sich die Pandemie auch auf unsere Träume auswirkt.
Die Corona-Pandemie beschäftigt viele Menschen auch unbewusst – im Schlaf.
Corona Zoom und Co: Was tun gegen die Videokonferenz-Erschöpfung?
Meetings per Video sind in Homeoffice-Zeiten eine große Hilfe – aber oft auch ermüdend. Mit einer guten technischen Ausstattung kann man gegensteuern, sagt eine Expertin. Aber das ist noch nicht alles.
Und wieder ein Meeting – Videokonferenzen können auf Dauer ermüdend sein.
Gesundheit Das seelische Gleichgewicht wiederfinden: Wie wir Ängsten und Sorgen in der Corona-Krise begegnen können
Stress kann uns krank machen. Für Petra Bartram aus Waldshut-Tiengen führte der Lockdown zur finanziellen Existenzkrise. Nun startet sie beruflich neu durch und blickt hoffnungsvoll in die Zukunft. Welche Strategien es gibt und was dabei hilft, das seelische Gleichgewicht wiederzufinden.
Petra Bartram aus Waldshut-Tiengen war 15 Jahre lang als Hochzeits- und Eventplanerin selbstständig, bis durch die Corona-Pandemie ihre berufliche Existenzgrundlage zerbrach. Sie spricht über die Zeit der Krise und wie sie es geschafft hat, Sorgen und Ängste zu überwinden und eine neue Perspektive zu finden.
Gesundheit Corona spaltet die Meinungen: So gelingt es Streit zu vermeiden
Die Pandemie erhitzt die Gemüter und birgt jede Menge Konfliktpotenzial. Konfliktberaterin Ursula Warzinek weiß, wie souveräne Streitkultur gelingt.
Gesundheit Fit werden ab 65 Jahren: So kann man auch im Alter sein Immunsystem stärken
Ab 65 Jahren zählt man zur Corona-Risikogruppe. Der Sportmediziner Michael Despeghel erforscht, ob Sport auch im Alter das Immunsystem stärkt und er zeigt auf, welchen Effekt Bewegung auf den Körper hat.
Studioleiter Kai Zacharias zeigt die modernen Geräte im Studio, mit denen die Probanden trainieren.
Gesundheit Ernährung für ein starkes Immunsystem: Wie Sie sich gesund ernähren in Zeiten der Corona-Pandemie
Gesunde Ernährung schützt zwar nicht vor einer Corona-Infektion. Doch eine pflanzenbasierte Mischkost stärkt den Körper und das Immunsystem. Viel spricht dafür, dass Ernährung auch im Krankheitsverlauf eine wichtige Rolle spielt. So legen Studien nahe, dass die Vitamin-D-Versorgung entscheidend für den Verlauf einer Covid-19-Infektion ist. Was Ernährungsmediziner raten und Tipps von Hardy Lang, Küchenchef an der Überlinger Kurpark-Klinik.
Eine pflanzliche Kost mit viel Gemüse wirkt laut Experten entzündungshemmend.
Stockholm Medizin-Nobelpreis geht an die Entdecker des Hepatitis-C-Virus
Am Montag hat in Stockholm die Bekanntgabe der diesjährigen Nobelpreisträger begonnen. Für den Medizin-Nobelpreis steht die Entscheidung fest.
Der Nobelpreis für Medizin geht an die Entdecker des Hepatitis-C-Virus.
Gesundheit Was geht und was geht nicht im Corona-Alltag? So kommen wir sicher durch Herbst und Winter
Was ist gefährlich? Was kann man unbesorgt machen? Experten erklären, wie man sicher Sport treiben kann, warum Restaurantbesuche selten riskant sind und warum es ohne Eigenverantwortung nicht geht.
Bewegung ist für ihn unerlässlich: Joachim Auer, Chef des Stockacher „Bewegungswerks“, schult Betriebe und deren Mitarbeiter über gesundes Arbeiten.
Gesundheit Mit Sport durch die Corona-Krise: Das können Sie von Leistungssportlern lernen
Dass Sport gesund ist, weiß jeder. Doch wie anfangen? Tom und Ben Bichsel aus Radolfzell sind erfolgreiche Leichtathletik-Zehnkämpfer und erklären, wie jeder sportlicher werden kann.
Tom und Ben Bichsel aus Radolfzell sind als Leichtathletik-Zehnkämpfer sehr erfolgreich. Sie erklären, wie jeder an seiner eigenen Fitness arbeiten kann.