Nach der großflächigen Kündigung von Obstverträgen durch Großkeltereien im Bodenseeraum klopfen immer mehr Apfelerzeuger bei kleineren Konkurrenten an. „Ich habe jeden Tag bis zu zehn Anfragen von Obsterzeugern, die in der kommenden Saison