Der Friedrichshafener Baumaschinenkonzern Zeppelin ist ohne größere Blessuren durch die bisherige Corona-Krise gekommen. „Wir stehen deutlich stabiler da als nach der letzten Krise im Jahr 2009“, sagte Peter Gerstmann, Vorsitzender der