Der Tuttlinger Maschinenbauer Chiron hat die Krise der Corona-Jahre hinter sich gelassen und setzt sich neue Umsatzziele. In den nächsten ein bis zwei Jahren wolle man das Niveau des bislang erfolgreichsten Geschäftsjahres 2018 wieder erreichen,