FC Bad Dürrheim

Akgün wechselt zum SC Pfullendorf

Fußball: Torjäger Mustafa Akgün hat den Verbandsligisten FC Bad Dürrheim verlassen und spielt künftig für Landesliga-Spitzenreiter SC Pfullendorf. Der 26-Jährige war vor der Winterpause mit elf Treffern klar der beste Torschütze der Kurstädter. Akgün spielte bereits in der B-Jugend in Pfullendorf. „Wir sind sehr froh, dass Mustafa sich für uns entschieden hat“, sagt Pfullendorfs Sportlicher Leiter, Robert Hermanutz.

DJK Villingen

Nach Ansprache erster Test

Fußball-Landesliga: DJK Villingen – BSV Schwenningen (Sa., 12 Uhr, Kunstrasenplatz). Am Montag ist die DJK Villingen in die Vorbereitung eingestiegen. Trainer Jan Hirsch hielt eine kurze Ansprache und ging dann gleich dazu über, ein Programm abzuarbeiten. Nun folgt der erste Test. „Ich möchte sehen, wie die Jungs die Inhalte der ersten Trainingswoche umsetzen. Wir wissen, dass wir uns alle steigern müssen“, sagt Hirsch. Der Coach wird wahrscheinlich allen zur Verfügung stehenden Spielern eine Chance geben, sich zu zeigen. (daz)

FC 08 Villingen II

Erstes Testspiel in Rottweil

Fußball-Landesliga: FV Rottweil – FC 08 Villingen II (Samstag, 14.30 Uhr). (daz) Nach einigen Übungseinheiten in der Halle und auf dem Kunstrasenplatz, sowie einer Turnierteilnahme in der Halle, steigen die Villinger am Samstag in ihre Vorbereitungsspiele ein. Beim württembergischen Bezirksligisten möchte FC 08-Trainer Marcel Yahyaijan einerseits den Stand der Vorbereitung testen und andererseits Spieler auf verschiedenen Positionen ausprobieren. Wichtig ist es Yahyaijan, dass seine Spieler schnell wieder die Form finden, mit der sie im Herbst bis auf Rang zwei der Landesliga geklettert sind. (daz)

In Löffingen

Südbadische Futsal-Meisterschaft

Hallenfußball: In der Löffinger Dreifeldsporthalle wird am Sonntag ab 11 Uhr der südbadische Futsal-Meister der Aktiven ermittelt. Mit Gastgeber FC Löffingen und den Sportfreunden Neukirch gehören auch zwei Schwarzwälder Teams zum Teilnehmerfeld. Gespielt wird zunächst in zwei Vierer-Gruppen. Die Löffinger sind gemeinsam mit dem FV Hattingen, dem Staufener SC und dem Türkischen SV Stegen in Gruppe A. Die Neukircher spielen in Gruppe B gegen den FC Steißlingen, den Freiburger FC und den FC Hausen. Das Endspiel ist für 16.40 Uhr terminiert.

FC Weilersbach

Nachwuchsturnieream Wochenende

Hallenfußball: Der FC Weilersbach veranstaltet am Samstag und Sonntag das 35. Alfred Stern-Gedächtnisturnier in der Deutenberghalle in Schwenningen. Es finden Turniere in allen Altersklassen von den Bambini bis zu den A-Junioren statt. Bei den A- und B-Junioren wird die Zwischenrunde der Hallenbezirksmeisterschaft ausgetragen. Hier werden die Teilnehmer für die Endrunde in Bräunlingen ermittelt. Beginn an beiden Tagen ist um 10 Uhr.