Snowboard: – Auf große Reise geht Benedikt Bockstaller in wenigen Wochen. Der 18-jährige Snowboarder aus Maulburg, der in Berchtesgaden lebt, wird im Dezember seinen ersten Weltcup in China fahren, wo 2022 die nächsten Olympischen Winterspiele stattfinden werden. Wenn Bockstaller, der es als Mitglied der deutschen Junioren-Nationalmannschaft mittlerweile ins deutsche Perspektivteam geschafft hat, bei diesem Weltcup oder bei dem Rennen im Januar in Laax/CH unter die besten Acht fährt oder bei beiden Weltcups unter die Top 16, ist er für die Weltmeisterschaften im kommenden Jahr in Park City/USA qualifiziert.