Fußball-Kreisliga A-West: – 13 Spieltage sind vorbei. Als einziges Team hat Spitzenreiter TuS Lörrach-Stetten immer noch kein Spiel verloren. Der Topfavorit ist auf Kurs. Doch der Vorsprung ist mit einem Punkt hauchdünn. So geht der TuS ins Stadtderby gegen die "Dritte" des FV Lörrach-Brombach III.

Nach der Niederlage beim BFC Friedlingen – trotz des starken Auftritts – tritt der FC Bad Säckingen beim FC Hausen an. Die Trompeterstädter wollen die Punkte mitnehmen und die 20er-Marke knacken. Einfach wird's aber sicher nicht.

Nach wie vor gilt beim SV Karsau, noch so viele Punkte wie möglich zu holen, bevor es in die Weihnachtsferien geht. Zuletzt spielten die Karsauer etwas unglücklich. Gute Leistungen, keine Siege. Das wollen sie gegen den FC Huttingen nachholen. Ein Dreier ist drin.

Auch der FV Degerfelden hat Heimrecht. Zu Gast ist der FC Hauingen, der in dieser Runde bisher seiner Form noch hinterher läuft. Deshalb sind die Degerfelder optimistisch, dass es mit dem vierten Saisonsieg klappen könnte. Drei weitere Punkte würde ihre Position im Tabellenmittelfeld festigen.