Fußball-Kreisliga A-Ost: Spvgg. Wutöschingen – SC Lauchringen 1:2 (0:2).

Tore: 0:1 (23.) Ruppelt, 0:2 (43.) S. Schätzle, 1:2 (51.) Budde. – SR: Luigi Satriano (Zell). – Z.: 150.

Die Spvgg. Wutöschingen vergab gleich zwei dicke Chancen zur Führung. Dann ebbte der Sturm ab, die Partie plätscherte vor sich her. Bis die Gäste mit Thomas Ruppelt aus heiterem Himmel die Führung erzielte, die Sandro Schätzle kurz vor der Pause ausbaute. Patrick Budde (51.) nährte die Hoffnung auf einen Wutöschinger Umschwung. Trotz Feldüberlegenheit passierte jedoch nichts mehr. "Am Strafraum war oft Schluss", resümierte Spvgg.-Sportchef Karl-Heinz Silbereis. Der SC Lauchringen verwertete zwei seiner drei Möglichkeiten zum Derbysieg.