Fußball: (sa) Peter Werner (71), der vor einigen Jahren den FC Tiengen 08 trainierte, ist tot. Der in Görwihl-Rüßwihl wohnende Ex-Profi des FC Bayern München (1964-68), der auch bei Kickers Offenbach, Wacker Innsbruck und Rapid Wien als Fußball-Profi tätig war, starb am vergangenen Samstag nach langer, schwerer Krankheit im Kreise seiner Angehörigen. Seine größten Erfolge als Fußball-Profi feierte Peter Werner beim FC Bayern München, mit dem er 1967 Deutscher Pokalsieger in der Mannschaft um Franz Beckenbauer und Gerd Müller wurde. Nach einer schweren Sportverletzung beendete er 1974 bei Rapid Wien seine aktive Laufbahn. Werner, der 1992 aus beruflichen Gründen an den Hochrhein kam und in Görwihl-Rüßwihl seine zweite Heimat fand, trainierte in den 90-er Jahren außer dem FC Tiengen 08 noch einige weitere Vereine am Hochrhein.