Fußball-Landesliga: – Beim FSV Rheinfelden, der sich erst kurz vor Saisonende vor dem Abstieg gerettet hat, war die Zahl der verfügbaren Torhüter nicht das größte Problem, doch eines, das sicher auch Punkte gekostet hat. Nun bestätigt Sportchef Joachim Sperker den Wechsel eines Talents aus Brombach. Der 21-jährige Dennis Fritz verlässt nach zwei Jahren den Bezirksligisten FC Wittlingen und spielt künftig an der Richterwiese. Er wird neben Dany Quintero als Torhüter im Kader geführt.

Dennis Fritz, der im Mai 21 Jahre alt wurde, stammt aus dem Nachwuchs des FV Lörrach-Brombach und war 2016 ins Kandertal gewechselt. In seiner ersten Saison kam er auf 17 Einsätze in der Bezirksliga. In der abgelaufenen Saison wurde er wegen einer Verletzung nicht eingesetzt. "Dennis ist wieder fit und nimmt motiviert den Kampf um den Stammplatz auf", so Sperker.