Triumph im ersten Versuch: Gleich in ihrer ersten Saison holte sich die zweite Mannschaft des FC Hochrhein Hohentengen-Stetten in der Kleinfeldstaffel des Bezirks Hochrhein die Meisterschaft mit 33 Punkten und 83:7 Toren. Das erfolgreiche Team bilden (hinten, von links) Trainer Bernhard Thoma, Laura Szogas, Anne Thoma, Hannah Sutter, Marion Strittmatter, Theresa Kähler, Sarah Meier, Deborah Kähler, Trainer Siggi Kähler sowie (vorn, von links) Lina Schnur, Gianina Bergmann, Katrin Flügel, Tamara Becker, Diana Krause, Kerstin Kalk und Julia Küpfer. Alina Trefzer fehlt auf dem Foto. Bild: Sabine Gems-Thoma